Kalender

Dez
1
So
Adventsgeschichte mit André Barth @ Atelier für Einzelstücke
Dez 1 um 18:00 – 18:30

Wenn am 1. Dezember Ortsmtsleiter André Barth das „goldene Buch des Barockviertels“ aufschlägt, dann beginnt die Zeit der Adventsgeschichten – die schönste des Jahres in unserem Quartier.

Jeden Tag in der Vorweihnachtszeit lädt der Dresdner Barockviertel Königstraße e.V. Dresdner Prominente ein, ihre persönliche Advents-Geschichte für einen guten Zweck zu lesen.

Der Eintritt ist frei.

Dez
2
Mo
Adventsgeschichte mit Hofnarr Fröhlich @ Hotel Bülow Palais Dresden
Dez 2 um 18:00 – 18:30
Adventsgeschichte mit Hofnarr Fröhlich @ Hotel Bülow Palais Dresden

Jeden Tag in der Vorweihnachtszeit lädt der Dresdner Barockviertel Königstraße e.V. Dresdner Prominente ein, ihre persönliche Advents-Geschichte für einen guten Zweck zu lesen. Heute liest Hofnarr Fröhlich im schönen Hotel Bülow Palais auf der Königstraße.

Der Eintritt ist frei.

Dez
3
Di
Adventsgeschichte mit Kulturbügermeisterin Annekathrin Klepsch @ Kinder- und Jugendgalerie Einhorn
Dez 3 um 18:00 – 19:00

Ein besonders schönes „Heimspiel“: – unsere Kuturbürgermeisterin liest im Kulturrathaus, denn da hat zugleich die Kinder- und Jugendgalerie Einhorn ihr Domizil, ein wunderbarer Kreativort für die jüngsten „Künstler“ unserer Stadt.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Dez
4
Mi
Adventsgeschichte mit dem Nachtwächter @ Apfel und Bäckchen
Dez 4 um 18:00 – 19:00

Zum 10. Mal lesen in der Adventszeit Dresdner Prominente im Barockviertel ihre persönliche Adventsgeschichte – Diesmal ist der Nachwächter, der unsere Veranstaltungen über viele Jahre begleitete, im wohl schönsten Kinderfachgeschäft unseres Quartiers, zu Gast.

Der Eintritt ist frei.

Dez
5
Do
Adventsgeschichten mit Teilnehmenden der ABZ-Lesebühne @ Dreikönigskirche
Dez 5 um 18:00 – 19:00

Das Haus der Kirche öffnet sein Café zur Adventsgeschichte mit Lesenden des Ambulanten Behinderten-Zentrums und lädt zuvor die Gäste zum Besuch der Ausstellung „DEUTSCHE WEIHNACHT 1900 bis 1945″
Die Ausstellung gibt Einblicke in das Leben eines Berliner Ehepaars, das fast alljährlich vor dem Christbaum fotografiert wurde, ─ ein anschauliches Zeugnis deutscher Alltags- und Kulturgeschichte.

Der Eintritt ist frei.

Dez
6
Fr
Adventsgeschichten zum Nikolaus @ märchenfach
Dez 6 um 18:00 – 18:45
Adventsgeschichten zum Nikolaus @ märchenfach

HoHoHo. Ein ganz besonderer Adventsgeschichtenabend erwartet Euch heute im Atelier & Innenhof des schnuckligen Handmade-Ladens märchenfach im Obergraben. Ein vorweihnachtlicher Abend für Groß und Klein!

Der Eintritt ist frei.

Dez
7
Sa
Adventsgeschichten mit Gerhard von Kügelgen @ Museum der Dresdner Romantik
Dez 7 um 18:00 – 19:00
Adventsgeschichten mit Gerhard von Kügelgen @ Museum der Dresdner Romantik

Wenn der Hausherr ans Lesepult tritt, sitzen die Kinder schon an der vordersten Stuhlkante, um nur kein Wort der spannenden Weihnachtsgeschichte zu verpassen .. Und die Erwachsenen sind im Nu wieder in ihre Kindertage zurückversetzt …

Der Eintritt ist frei.

Dez
8
So
Adventsgeschichten mit Claudia Heller @ Tortissimo
Dez 8 um 18:00 – 18:30
Adventsgeschichten mit Claudia Heller @ Tortissimo

Wenn die Herrscherin über die Dresdner „DOMINOSTEINE“ in der Backstube von Tortissimo zu Gast ist, werden Ihre Adventsgeschichten mit Sicherheit ein besonders leckeres Erlebnis … und vielleicht lüftet sie ja das Geheimnis der echten DOMINOS? – Wir sind gespannt!

Der Eintritt ist frei.

Dez
9
Mo
Adventsgeschichten mit Martin Dulig @ Mit lille Denmark
Dez 9 um 18:00 – 19:00
Adventsgeschichten mit Martin Dulig @ Mit lille Denmark

Zum 10. Mal eine Adventsgeschichte bei Mit lille Danmark … und ein besonderer Gast: Martin Dulig; Sachsens Wirtschaftsminister.

Der Eintritt ist frei.

Dez
10
Di
Adventsgeschichten mit Dr. Arend Flemming @ "Libery of exile" im Japanischen Palais
Dez 10 um 18:00 – 19:00
Adventsgeschichten mit Dr. Arend Flemming @ "Libery of exile" im Japanischen Palais

Eine Nacht im Museum – das Völkerkundemuseum im Japanischen Palais öffnet seine Türen, zu Gast ist der Direktor der Städtischen Bibliotheken Dresden, ein Highlight und zugleich eine Einladung, die aktuelle Ausstellung „libery of exile“ von Edmund de Waal zu besuchen.

Der Eintritt ist frei.