Cocktailnacht 2021 im Atelier Uta Gneiße

Seit 2009 fertigt Uta Gneiße unter dem Label „Atelier Uta Gneiße“ in traditioneller Handarbeit einzigartige Filzmode, hauptsächlich aus Wolle und Seide. Jedes Teil aus ihrer Kollektion ist ein farbenfrohes Unikat mit seiner eigenen kleinen Geschichte – sei es ausgefallene Bekleidung, reizvolle Accessoires wie Hüte, Schals und Ponchos oder textile Objekte zur Innendekoration.

Für Uta Gneiße ist das Barockviertel eines der schönsten Stadtviertel in Dresden mit seinen kleinen Geschäften, Galerien und Ateliers und einer guten Gastronomie. Gäste lädt das Viertel mit seinem Angebot zum Verweilen und Flanieren ein, wie kaum ein anderes in der Elbflorenz.

„Ich begrüße zur COCKTAILnacht gern meine Stammkundschaft und bedanke mich auf diesem Wege für ihre Treue.“

Französisches Flair auf der Königstraße

Eingefleischten COCKTAILnacht-Fans ist das Atelier Uta Gneiße mit Sicherheit ein Begriff. Seit der Ateliereröffnung vor nunmehr bereits 8 Jahren ist Uta Gneiße fast immer mit dabei. Für Sie läutet die Veranstaltung den Spätsommer ein und die Gäste genießen noch einmal einen langen, lauen Sommerabend im Freien.

An der Cocktailnacht schätzt Sie besonders die Möglichkeit sich bei Stammkundinnen und -kunden für ihre Treue zu bedanken und freut sich über neue Gesichter, die sie im Rahmen der Veranstaltung entdecken.

Aufgrund ihres Faibles für Frankreich bereitet sie gern leckere französische Cocktails oder Sommergetränke zu. Bei den Gästen kommen die leichten und schmackhaften Cocktails jedes Jahr gut an. Die Rezepte der Cocktails erhält Uta Gneiße übrigens direkt von Freunden aus Frankreich.

In diesem Jahr serviert sie einen fruchtig-herben „Rosé pamplemousse“, hergestellt aus einem guten trockenen Weißwein aus Frankreich und Pampelmusensirup aus eigener Herstellung.

Serviert wird:

Rosé Pamplemousse

trockener französischer Weißwein
hausgemachter Pampelmusensirup
fruchtig – herb

Atelier Uta Gneiße