Christina Ludwig zu Gast im Kügelgenhaus

19. Dezember 2020

Alle Jahre wieder … dürfen wir zu Gast in den historischen Räumen des Museums der Dresdner Romantik sein. Doch diesmal lässt der Hausherr, Gerhardt von Kügelgen, der neuen Chefin des Dresdner Stadtmuseums den Vortritt, sozusagen als ein „Rauchzeichen“ zur Altstädter Seite. Denn die Türen der neuen Ausstellung „Tabakrausch“ müssen ja leider wie auch das Kügelgenhaus derzeit geschlossen bleiben. Um so mehr freuen wir uns, Christina Ludwig mit ihrer persönlichen Adventsgeschichte bei uns zu Gast zu haben und darauf, im neuen Jahr dann auch einen Blick auf die interessante Ausstellung im Stadtmuseum werfen zu können.

Gesendet aus dem Kügelgenhaus

Vielen herzlichen Dank an Frau Ludwig, SACHSEN FERNSEHEN und das Kügelgenhaus für die tolle Unterstützung.

In diesem Jahr bitten wir um Unterstützung für das AmbulantesBehindertenZentrum auf der Hauptstraße. Helfen Sie mit!

Spendenkonto: 
IBAN:  DE48 8509 0000 2666 2310 00  bei der Volksbank Dresden-Bautzen eG
Betreff: BehindertenZentrum Hauptstraße

Bis morgen um 18 Uhr, wenn wir gemeinsam das nächste Türchen unseres Adventskalenders öffnen!

Bleiben Sie gesund.