Annett Hofmann zu Gast im Atelier für Einzelstücke

17. Dezember 2020

Natürlich folgt sie gern der Einladung Sandra Coyms in ihr „Schmuckkästchen“, das „Atelier für Einzelstücke“ im Obergraben. Und ein ganz besonders zauberhaftes „Juwelchen“ bringt Sachsens „First Lady“ mit: die 17. Adventsgeschichte dieses Jahres im Barockviertel: Seien Sie gespannt! … und wir sagen Annett Hofmann Danke fürs Lesen, denn auch heute bitten wir damit wieder, unsere Aktion zugunsten des AmbulatenBehindertenZentrums auf der Hauptstraße zu unterstützen.

Vielen herzlichen Dank an Frau Hofmann, SACHSEN FERNSEHEN und das Atelier für Einzelstücke für die tolle Unterstützung.

In diesem Jahr bitten wir um Unterstützung für das AmbulantesBehindertenZentrum auf der Hauptstraße. Helfen Sie mit!

Spendenkonto: 
IBAN:  DE48 8509 0000 2666 2310 00  bei der Volksbank Dresden-Bautzen eG
Betreff: BehindertenZentrum Hauptstraße

Bis morgen um 18 Uhr, wenn wir gemeinsam das nächste Türchen unseres Adventskalenders öffnen!

Bleiben Sie gesund.